Knurrt er noch oder beißt er schon?

Fehl- und Problemverhalten besteht ausschließlich aus der Sicht des Menschen und seiner Umwelt. Der Hund ist ein triebgesteuertes Raubtier, welches seine Vorteile verfolgt und für sich überlebenswichtige Ressourcen sichert.

Der Hund verhält sich aus seiner Sicht stets instinktiv richtig.

Typische Verhaltensweisen eines Hundes, welche vom Halter oft korrigiert oder oft sogar toleriert, von der Umwelt jedoch als störend und/oder problematisch empfunden werden:

  • bellt & springt Besucher an
  • der Hund zerrt an der Leine/ beißt vielleicht sogar hinein
  • nimmt Futter von der Straße/ von Fremden auf
  • bewacht seinen Schlafplatz/ Futternapf etc.
  • bellt anhaltend, jault, bettelt, oder besteigt Personen, Objekte oder Artgenossen
  • ist wieder/immer noch nicht stubenrein oder markiert in Wohnung/Haus/Garten
  • zeigt übermäßige Angst in bestimmten Situationen oder vor Gegenständen/ Personen
  • bettelt am Tisch
  • reagiert aggressiv auf Artgenossen und/oder Menschen z.B. Knurren, Bellen, Schnappen, Beißen
  • verfolgt Personen, Tiere  oder Objekte
  • stürzt sich „freudig“ auf jeden Artgenossen

Sollten Sie eine oder mehrere der aufgeführten Verhaltensweisen von Ihrem Hund kennen und möchten diese nicht länger  als normal hinnehmen, kontaktieren Sie mich.  Wir erarbeiten gemeinsam eine Lösung.           

 Bei Aggressionsverhalten jeglicher Art sollten sie unbedingt meine professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.